Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Wissen’

Es gibt keine Wahrheit.

Es gibt deine, es gibt meine, es gibt unsere und es gibt ihre.
Grenzen hier und dort.

Es gibt deren, es gibt deren falsche und unsere falsche.
Es gibt also keine richtige.

Irgendwie einigen wir uns. Worauf?
Oder worauf nicht?

Deine ist richtiger als meine, wenn du mir erzählen kannst,
wieso deine falsch ist.

Stillstand scheint nicht möglich, zurück?
In der Zeit jedenfalls nicht.

Es ist viel, vielleicht. Was bedeutet mein Wissen, wenn ich es nicht erzählen darf?
Sachzwänge.

Sachzwänge, so funktioniert auch das Alphabet,
oder Politik, oder Wirtschaft, oder Rassismus.

Oder Kapitalismus, Hass.
Woher kommt das, es gibt doch was gemeinsames?

Und trennendes, irgendwie. Ich glaube an etwas, woran kann ich nicht schreiben.
Ich kann es vielleicht nicht denken, doch können wir suchen und bleiben.

Advertisements

Read Full Post »

Wissen

Wenn mehr denken gleich mehr Leben heißt,
wie kommt es, dass die Seele immer mehr vereist,
je mehr man weiß?

Wir stehen an der Kante,
klammern uns an des Daseins morsche Planke.
Würden wir hinübergehen, sähen wir uns ganz klein
dort stehen im großen Erdenrund.

Der menschliche Geist ist wie ein Kind,
das alles was es sieht beim eigenen Namen nennt.
Wissen öffnet das Tor zu einer ganz anderen Welten,
doch stiehlt es auch so manches Wunder,
lässt dich ganz allein im Regen stehn.

Es ist die Pflicht derer die wissen, andere zu beschützen,
denn wenn Wissen Macht heißt, ist der Weg zur Verantwortung
nicht weit.

Drum sei dir bewusst, das mit jeder Seite die du schreibst,
jedem Wunder das du beweist,
ein Stück Verantwortung auf deine Schultern bleibt.
So musst du sie tragen
irgendwann kommt jemand und wird danach fragen,
dann bist du der Schöpfer deiner Welt,
denn du bist es der das Feld der Zukunft bestellt.

Ein kleines Gedicht das mir in Anlehnung an das Kant Zitat eingefallen ist

Read Full Post »