Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘postmoderne’

pomo hass

ich darf es sagen, ich darf es schreiben,
ich kann vieles nicht leiden.

das wort ich, die menschen da draußen.
gedichte und reime und alles.

frei zu sein, ich selbst zu werden.
mit ironie selbst scheiße gut finden dürfen.
irgendeine kultur zu erben,
ums glück zu würfeln.

hass ist wunderbar und so leicht zu gebrauchen,
in der postmodernen welt ist es leicht zu durchschauen.
negieren, dekonstruieren, alles ist erlaubt und möglich.
nichts ist schlecht, alles kontingent und gut oder schädlich.

das darf ich hassen, dass darf ich schreiben,
doch antworten darauf – gibts leider keine.

Read Full Post »