Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Leben’

Du bewegst dich wie an  Bändern,
und  wirst mir dabei  so  fremd,
willst auch gar nichts ändern,
weil du es gar nicht mehr anders kennst.

Wir waren  einmal so unzertrennlich,
das deine Welt  die meine war,
und jeder Abschied ein Versprechen,
denn wir waren füreinander da.

Sag  wann hast du dich verloren,
in  so tiefer Einsamkeit,
das du nun nach ein  bisschen Oberflächlichkeit,
jeden als deinen besten Freund anpreist.

Vielleicht hat  im Leben alles seine Zeit,
aber ich möchte das du  weißt,
das  wahre Freundschaft der Liebe gleicht,
und mehr ist als ein geteilter Alltag und Aufmerksamkeit.

Read Full Post »

Sag nicht  für immer,
sondern für ein Leben lang,
denn das ist die Zeit,
die nur du verschenken kannst.

Sag nicht perfekt,
sondern das Beste was du dir vorstellen kannst,
das klingt nicht so übertrieben,
und hört sich einfach ehrlich an.

Sag nicht scheiße,
vielleicht im Moment nicht so glücklich,
du weißt,
ein Happy End ohne Umwege gibt es  nicht.

Sag nicht vielleicht,
sondern gleich  was du meinst,
manchmal bietet das Leben keine zweite Gelegenheit,
egal wie sehr es dich zerreist.

Read Full Post »

Ein kleiner Augenblick noch
ein kleiner Funke springt doch
hoch über Explosionen
die keinen je verschonen.

Kurz vor dem Schlafen gehn
wollt ich die schönen Lichter sehn,
die, weit entfernt, doch blitzen
eilends durch die Nacht flitzen.

Vor nur wenigen Tagen,
begannen die Plagen,
nicht biblisch, nicht fern,
nur Stimmen zu hörn.

Erst warn es nur Töne,
hässliche, schöne.
Doch als dann die Menge,
rief im Gedränge:

“Wir sind eine Welt und wir sind viele.”

da war es geschehen,
niemand konnte wegsehen.
Aus Mündern kamen Worte,
die Hände geballt:

“Kommt zusammen, ob jung oder alt,
wir wollen heut feiern – heute, nicht bald.
Wir feiern das Ende der Fesseln und Streben,
auf die Liebe und auf das Leben.”

Read Full Post »