Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Individualität’

Manchmal schau ich die Straße runter,
dort steht ein alter Mann,
und es ist immer wieder erstaunlich,
wieviele Falten so ein Gesicht innehaben kann.

Falten wie ein Sternenkarte,
eines findigen Seemanns Halt,
in einer stürmischen wandelbaren Zeit.

Wie sind sie da nur hingekommen,
war das Gesicht doch wie ein Buch,
weiß und weich die Wangenseiten,
in die sich Leben grub.

Schönes und Schreckliches zieht nicht einfach so vorbei,
sondern hinterlässt Spuren wie die Zeit,
als Bildhauer der Menschlichkeit.

Jeder gelebte Moment verziert dein Gesicht,
leugne ihn nicht und versuch durch Maskerade,
deiner Vergangenheit ausm Weg zu gehen,
so wie jeder auszusehen.

Advertisements

Read Full Post »

Woran du denkst, was du brauchst,
woran du hängst, was du rauchst.
Wie du Dinge siehst, wie du sie betrachtest,
welche Dinge du liebst, welche du verachtest.

Doch eins kann ich nich leiden, eins kann ich nich‘ ausstehn‘,
einfach ohne zu denken, nicht über den Tellerrand zu sehn‘.

Was du spielst, was du magst,
was du verschweigst, was du sagst.
Wie du es versuchst oder wie du fällst,
Wichtig ist, bleib nur du selbst.

Denn eins kann ich nicht leiden, eins kann ich nicht ausstehn‘,
einfach ohne zu denken, nicht über den Tellerrand zu sehn‘.

Read Full Post »