Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Bettler’

Entschuldigen Sie, meine feinen Herren und Damen.
Ich habe nichts zu essen, kein Dach über dem Kopf.
Ich bitt‘ sie nur um eine kleine Spende,
und entschuldigen sie mich abermals,
ich bin ein armer Tropf.

Nur ein Brot, etwas zu trinken, eine Bleibe für die Nacht.
Ich möcht sie nicht weiter stören, vielen Dank.
Ich hoffe, ich habe ihnen keine Umstände gemacht.

__

Hast du den gesehen, mein lieber Mann,
dem kann ick leider nichts geben.
Zum Glück zieht er nicht die Fliegen an,
ich muss doch auch von was leben.

Stimmt schon alles was du sagst, keine Frage.
Wir wollen doch alle noch nicht ins Grabe.
Drum sind wir lieber zu ihm gemein,
das kennen wir schon von oben.

Er wird schon finden, die himmlische Ruhe,
wir müssen uns täglich schinden.
Während er unter Brücken sein dasein fristet,
wird uns die Arbeit binden.

Drum helfen wir lieber den oben,
mit unsrer Täglich Schund,
die Armen hier unten verlieren wir
und unsre Finger sind wund.

Nicht von der Arbeit, die passiert per Computer,
nicht von der Last der Maschinen,
wir sollen heute noch kaufen und bücken
und unsre Technik bedienen.

Werbeanzeigen

Read Full Post »